Grabstellen in Friedhöfen - gewerbliche Arbeiten

Allgemeine Information

Rechtsgrundlage: § 45 lit f Salzburger Leichen- und Bestattungsgesetz 1986, LGBl Nr 84/1986, idgF

Das Verrichten gewerblicher Arbeiten an den Grabstellen innerhalb der Friedhöfe (Urnenhaine, Urnenhalle) bedarf einer vorherigen Anmeldung.

Voraussetzungen

Keine

Fristen

Keine

Zuständige Stelle

Zum Seitenanfang top